Nachrichten

© Frank Bärendahls

Hamburg & Bayer zu Hause im Einsatz

Am kommenden Samstag steht für die sechs Teams der Frauen nach einem freien Wochenende der siebte Spieltag und damit das nächste Rückspiel an. Nach der knappen Niederlage in Hannover trifft der ETV Hamburg an diesem Wochenende zu Hause auf den SC Chemnitz. Das Hinspiel gewannen die Chemnitzerinnen deutlich mit 12:6, weshalb sie in dieser Partie auch die Favoritenrolle einnehmen. Außerdem ist der SV Bayer 08 Uerdingen, nachdem er sich vor knapp zwei Wochen das erste Mal in dieser Saison den ersten Tabellenplatz sicherte, vor heimischen Publikum gegen Waspo 98 Hannover im Einsatz. Da es im Kampf um den ersten Platz nach der Hauptrunde zwischen Bayer und Heidelberg nun wahrscheinlich um das Torverhältnis gehen wird, zählt für beide Mannschaften ab jetzt jedes Tor. "Das letzte Spiel gegen Hannover haben wir deutlich gewonnen und nach dem Sieg am letzten Spieltag mit der Eroberung von Platz 1 wollen wir diesen natürlich mit einem weiteren Sieg auch verteidigen. Alle freuen sich auf die Partie am Samstag im heimischen Aquadome“, so Bayer-Trainerin Pia Schledorn. 

7. Spieltag - Samstag, 18. März 2017
16:00 ETV Hamburg - SC Chemnitz 
16:30 SV Bayer 08 Uerdingen - Waspo 98 Hannover 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts