Nachrichten

© Wolfgang Philipps

Entscheidung im Osten vertagt

In der 2. Wasserball-Liga Ost ist die Entscheidung um den Meistertitel und den Teilnehmer der Landesgruppe beim Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL) weiter vertagt, nachdem das gestrige Spitzenspiel zwischen den beiden früheren Erstligisten WU Magdeburg und der SGW Brandenburg ein 10:10-Unentschieden gebracht hat. In der bereinigten Tabelle der Liga (die Ergebnisse gegen den tschechischen Vertreter Stepp Prag werden für die Qualifikation zum Aufstiegsturnier nicht gewertet) haben beide Teams damit jetzt drei Minuspunkte auf dem Konto.

Die Gäste von der Havel hatten vor 250 Zuschauern an der Großen Diersdorfer Straße im Schlussabschnitt zwischenzeitlich mit 9:6 geführt, mussten sich am Ende aber doch noch mit einer Punkteteilung begnügen. Die Entscheidung für die Qualifikation zum Aufstiegsturnier könnten damit eventuell die Duelle gegen die SG Neukölln II bringen:Die Reserve des Erstligisten ist nicht aufstiegsbereichtigt, könnte ihrerseits aber noch Titel holen, und sowohl Brandenburg wie auch Magdeburg müssen gegen die Berliner noch jeweils einmal ins Becken.
 
Das Rennen könnte daher noch knapp und auch skurril werden: Magdeburg liegt in der Tabelle nach der Punkteteilung vom Wochenende zwei Spiele im Rückstand und muss im Fernduell mit Brandenburg neben den vier fehlenden Pluspunkten auch noch 23 Tore aufholen. Da die Spiele gegen Stepp Prag beim Kampf um die Qualifkation zum Aufstiegsturnier gestrichen werden, könnte es sogar zu dem Szenario kommen, dass einer der beiden Anwärter Meister der 2. Liga Ost wird, der Mitbewerber sich aber für das Aufstiegsturnier qualifiziert.
 
> TV-Bericht des MDR über die WU Magdeburg und das Spitzenspiel

 
 
2. Wasserball-Liga Ost 2013/2014
 
Resultate Wochenende

 
Sonnabend, den 5. April 2014
18:00 WU Magdeburg - SGW Brandenburg 10:10
18:00 HSG TH Leipzig - SG Neukölln II 3:14
19:30 SGW Dresden - SC Chemnitz 13:5
20:00 Stepp Prag (CZE) - SV Zwickau 04 17:5

Sonntag, den 6. April 2014
10:00 HSG TH Leipzig - SGW Brandenburg 10:14

 
 
Bereinigter Tabellenstand (ohne Stepp Prag/CZE)
 
1. SGW Brandenburg 135:66 17:3
2. SG Neukölln II 116:63 14:4
3. WU Magdeburg (-) 109:62 13:3
4. SGW Dresden 78:89 8:8
5. HSG TH Leipzig 83:104 5:13
6. SV Zwickau 04 57:113 3:13
7. SC Chemnitz 44:125 0:16 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts