Nachrichten

Gast-Erfolg im Osten: Prag holt Meistertitel auf der Zielgrade

Eine osteuropäische Mannschaft hat den Meistertitel in der 2. Wasserball-Liga Ost errungen: Mit zwei Auswärtssiegen in den Nachholpartien bei der SG Neukölln II (14:9 und 18:3) holte sich der tschechische Gastverein Stepp Prag den ersten Platz in der höchsten Spielklasse der Landesgruppe Ost und verdrängte damit auf der Zielgraden noch die bis dahin führende SGW Brandenburg. Die Havelstädter hatten sich vor Wochenfrist bereits den Startplatz des ostdeutschen Vertreters beim anstehenden Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL) gesichert.

Das Team aus der tschechischen Hauptstadt hatte 2011 nach Querelen mit dem heimischen Verband hinsichtlich des Einsatzes ausländischer Akteure erstmals als Gastmannschaft am Ostpokal teilgenommen, den die Spieler von der Moldau auch gleich gewinnen konnten. Seit Saison 2011/2012 spielt Stepp-Sieben dann auch auch in der 2. Liga um Punkte. Prag kann hier auch Meister werden,  allerdings werden in einer separaten Tabelle die Resultate bei der Ermittlung des Vertreters der Landesgruppe am DWL-Aufstiegsturnier herausgerechnet.
 
> Mehr zu Stepp Prag
  
 
 
2. Wasserball-Liga Ost 2013/2014
 
Resultate Wochenende (Nachholspiele)

 
Sonnabend, den 17. Mai 2014
19:00 Stepp Prag (CZE) - SG Neukölln II 14:9 (in Berlin)
 
Sonntag, den 18. Mai 2014
10:00 SG Neukölln II - Stepp Prag (CZE) 3:18
10:30 SGW Dresden - SV Zwickau 04 23:6 
  
 
 
Endstand Meisterschaft
 
1. Stepp Prag (CZE) 193:103 25:3
2. SGW Brandenburg 174:98 23:5
3. WU Magdeburg (-)  173:116 22:6
4. SG Neukölln II 161:125 16:12
5. SGW Dresden 142:148 12:16
6. HSG TH Leipzig 125:158 9:19
7. SV Zwickau 04 103:205 3:25
8. SC Chemnitz 80:198 2:26

 

Bereinigte Tabelle zur Ermittlung des Aufstiegskandidaten (ohne Resultate der Prag-Spiele)
 
1. SGW Brandenburg 155:80 21:3
2. WU Magdeburg (-) 155:89 21:3
3. SG Neukölln II 149:93 16:8
4. HSG TH Leipzig 110:127 9:15
5. SGW Dresden 91:116 8:12
6. SV Zwickau 04 81:147 3:19
7. SC Chemnitz 64:153 2:20
 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts