Nachrichten

„Krefelder Wasserballnacht“ mit Sportlerwahl

Krefelds Wasserballer laden am Sonnabend unter dem Motto „Das fünfte Viertel“ ab 18 Uhr zur dritten „Krefelder Wasserballnacht“und einem großen Treffe der regionalen Wasserballszene in der Krefelder Sportsbar „Phil’s“ an der alten Kirche. Neben Cocktails und einem ausgiebigen Barbecue im Biergarten wird es auch wieder die Verleihung des Titels „Krefelds Wasserballsportler des Jahres 2013“ geben. 

Im vergangenen Jahr waren hier die Bundesliga-Frauen des SV Bayer 08 Uerdingen aufgrund des erstmaligen Double-Gewinns der Vereinsgeschichte erfolgreich. Die angehende Veranstaltung bietet bei den Kandidaten eine bunte Mischung, wobei die SV Krefeld 72 mit gleich drei Vertretern nominiert ist. Trainer Markus Zilken (Gewinn der ersten U17-Bundesliga 2013), sein Sohn Yannik Zilken (Double-Gewinn mit den Männern des ASC Duisburg 2013) und Luca Vulmahn (für herausragende PR-Arbeit und Vermarktung des Wasserballsports in Krefeld) stehen mit auf der Liste.
 
Der diesjährige Titel wird durch ein von Hochkarätern des deutschen Wasserballsports besetztes Komitee an den Sieger vergeben: In der Jury sitzen mit die olympischen Bronzemedaillengewinner Rainer Hoppe und Thomas Huber (Los Angeles 1984) sowie die ehemals bundesweit aktiven Routiniers Martin Küppers und Rainer Pesch.
 
 
 
Die Nominierten des Jahres 2013 im Überblick:
 
1. Claudia Blomenkamp (Double-Gewinnerin und Bundesliga-Torschützenkönig 2013)
2. Yannik Zilken (deutscher Meister und Pokalsieger 2013 mit dem ASC Duisburg)
3. Bartholomäus Luczak (seit Jahren eine feste Größe im Team des SV Bayer 08 Uerdingen und polnischer Nationalspieler. Ausrichtung des alljährlichen Beachwasserballcups)
4. Luca Vulmahn (PR und Vermarktung des Wasserballsports in Krefeld)
5. Oliver Greck (Leistungsexplosion 2013)
6. Markus Zilken (Trainer SV Krefeld 72 und Gewinner U17-Bundesliga 2013)

 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts