Nachrichten

Double im Westen für ASCD-Reserve

Die zweite Mannschaft des ASC Duisburg hat sich das Double im Westen gesichert: Die Reserve des deutsche Vizemeisters (Foto) holte sich nach dem Meistertitel in der 2. Wasserball-Liga West nun auch den Pokaltitel des Schwimm-Verbands Nordrhein-Westfalen durch einen 12:7-Auswärtserfolg im Finalduell beim letztjährigen Erstligaabsteiger SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln.

Die mit zahlreichen U19-Akteuren bestückte ASCD-Reserve hatte sich nach dem Doppelniederlage des Verfolgers SV Krefeld 72 mit 28:8 Punkten bereits den Meistertiteln vor dem niederrheinischen Nachbarn (24:12) gesichert. Tabellendritter wurde mit 20:16 Zählern die neugegründete SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal, die den Westen bei den am 19./20. Juli anstehnenden Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL) in Leimen vertreten wird. Die neue Spielgemeinschaft lag in dem dich besetzten Feld jeweils einen Punkt vor Köln und Vorjahresmeister Düsseldorfer SC (beide 19:17).
 
 
 
2. Wasserball-Liga West 2013/2014
 
Endstand

 
1. ASC Duisburg II 258:140 28:8
2. SV Krefeld 72 II 193:161 24:12
3. SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal 198:170 20:16
4. SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln 168:57 19:17
5. Düsseldorfer SC 195:192 19:17
6. SV Lünen 08 180:225 17:19
7. SV Bayer 08 Uerdingen II 185:194 16:20
8. SV Rheinhausen 165:195 15:21
9. SGW SC Rote Erde/SV Brambauer 161:183 13:23
10 Duisburger SV 98 II 165:251: 9:27 

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts