Nachrichten

Aufstiegsturnier ohne Ost-Vertreter

Das am 19./20. Juli im badischen Leimen anstehende Aufstiegsturnier zur Deutschen Wasserball-Liga (DWL) wird nur eine Dreierrunde erleben: Entgegen ersten Meldungen wird es keinen Teilnahmer aus der Landesgruppe Ost geben, so dass einzig die SpVg Laatzen, SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal und Gastgeber SGW Leimen/Mannheim um die zwei etatmäßigen Plätze im Oberhaus kämpfen. Aus der Landesgruppe Ost haben die SGW Brandenburg wie auch der potentielle Nachrücker WU Magdeburg auf eine Teilnahme verzichtet.

Bereits im Jahre 2010 hatte es an gleicher Stelle nur ein Dreierturnier gegeben, wo sich die SGW Leimen/Mannheim und der SV Poseidon Hamburg dann die Aufstiegsplätze sicherten. Das Nachsehen hatte nach zwei Niederlagen der SVV Plauen, der dann 2013 den Sprung in das Oberhaus schaffen sollte. Der geschrumpfte Spielplan für das 2014er-Turnier sieht damit folgt aus:

 
 
DWL-Aufstiegsturnier 2014 in Leimen
 
Spielplan (aktualisiert)
 
Sonnabend, den 19. Juli 2014
13:00 SpVg Laatzen - SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal
19:00 SGW Leimen/Mannheim - SGW SC Solingen/SC Wasserfreunde Wuppertal
 
Sonntag, den 20. Juli 2014
11:00 SGW Leimen/Mannheim - SpVg Laatzen
 
Spielort: Bäderpark, Tinquieux Allee 1, 69181 Leimen, www.schwimmbad-leimen.de
 
Schiedsrichter: Gerrit Fester, Dennis Mussin
Turnierleiter: Axel Becker
DSV-Vertreter: Bernt Jacobs

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts