Nachrichten

© Mario Adam

Wasserballtag im RSV-Bad: Bezirk Hannover ermittelt Pokalsieger

Der Bezirksschwimmverband (BSH) Hannover ermittelt an diesem Wochenende seine beiden Pokalsieger in einer Doppelveranstaltung im Freibad Leinhausen: Auf dem bereits am Sonnabendnachmittag um 17:30 Uhr startenden „Final Four" der Männer kämpfen auf der Vereinsanlage des RSV Hannover die Teams von Pokalverteidiger SpVg Laatzen III, Waspo 98 Hannover IV, Rekordgewinner Union 06 Hannover und des Gastgebers um den Titel. Bei den Frauen duellieren sich dann am Sonntag von 11 Uhr an in einer Dreierrunde wie im Vorjahr Pokalverteidiger TKJ Sarstedt, der Lehrter SV und der RSV Hannover.

Bereits am Sonnabendmorgen steht an gleicher Stelle zudem das traditionelle U13-Turnier des Bezirks Hannover um den Hans-Lamster-Pokal auf dem Programm. Hier kämpfen ab 10 Uhr die SpVg Laatzen, der Wolfenbütteler SV und der RSV Hannover ebenfalls in einer Dreierrunde um den Titel. Auch diese Konkurrenz gehört zum jährlichen Wettkampfprogramm des Bezirksschwimmverbands, allerdings finden alle drei Konkurrenzen erstmals gemeinsam an einem Ort statt.
 
 
 
Bezirksschwimmverband Hannover 2014
 
Endrunde Pokalwettbewerbe Männer und Frauen in Hannover 
 

Sonnabend, den 12. Juli 2014
17:30 Waspo 98 Hannover IV - SpVg Laatzen III (Halbfinale Männer)
18:45 RSV Hannover – Union 06 Hannover (Halbfinale Männer)
 
Sonntag, den 13. Juli 2014
11:00 RSV Hannover – Lehrter SV (Frauen)
12:15 Spiel um Platz 3 Männer
13:30 TKJ Sarstedt – Lehrter SV (Frauen)
14:15 Endspiel Männer
16:00 RSV Hannover – TKJ Sarstedt (Frauen)
 
Spielort: Freibad Leinhausen, Elbestraße 39, 30419 Hannover

 
 
Hans-Lamster-Pokal 2014 - U13-Turnier des Bezirks Hannover
 
Spielplan

 
Sonnabend, den 12. Juli 2014
10:00 RSV Hannover - Wolfenbütteler SV
11:30 SpVg Laatzen - Wolfenbütteler SV
13:00 RSV Hannover - SpVg Laatzen
 
Spielort: Freibad Leinhausen, Elbestraße 39, 30419 Hannover

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts