Nachrichten

Deutsche Wasserball-Junioren unterliegen Kroatien zum EM-Auftakt

Im Auftakt-Match des Wasserball-Teams Deutschland bei den U19-Europameisterschaften im georgischen Tiflis musste die Mannschaft von Trainer André Laube eine deutliche 4:11 (1:4,1:3,0:1,2:3)-Niederlage gegen Kroatien hinnehmen. „Dass die Kroaten wahrscheinlich die stärkste Mannschaft unserer Gruppe sind, wussten wir. Dennoch haben wir uns das anders vorgestellt“, so Laube. „Viele individuelle Fehler und Pech im Abschluss haben uns ein besseres Ergebnis verwehrt.“


Zwar taten die Deutschen phasenweise mehr fürs Spiel und provozierten durch viel Bewegung eine Reihe von Überzahlsituationen, hatten aber Probleme diese erfolgreich zu nutzen. Lediglich Lukas Küppers (2:6) nach Time-Out und Nils Illinger (4:10) trafen in Überzahl trotz zehn verhängter Zeitstrafen gegen Kroatien. Der Gegner machte es besser und nutzte vier von acht Überzahlmöglichkeiten. Die übrigen deutschen Tore erzielten Nick Möller  (1:2) und Felix Struß (3:10).
 
„Die couragierte zweite Halbzeit mach Mut für die nächsten Spiele. Morgen Vormittag haben wir mit Montenegro die nächste große Wasserball-Nation vor der Nase“, sagt Laube. „Das Team weiß um seine Stärke und wird kämpfen.“ Montenegro gewann sein heutiges Auftakt-Match gegen Frankreich ebenfalls deutlich mit 12:4.
 
GER - CRO  4:11 (1:4,1:3;0:1,2:3)
 
Torschützen GER:Struß, Illingen, Küppers, Möller
 
Wasserball-Team Deutschland U19 m

Tor: Dominik Schimanski (WS Hannover), Christopher Hans (ASC Duisburg)
Spieler: Gilbert Schimanski, Nils Illinger, Nick Möller, Niclas Becker (alle ASC Duisburg), Lukas Küppers, Ferdinand Korbel (beide OSC Potsdam), Felix Struß (WS Hannover), Vincent Hebisch (Wfr. Spandau 04), Valentin Finkes (SSV Esslingen), Bastian Schmellenkamp (SV Krefeld 72), Reiko Zech (SG Neukölln)

Bundestrainer: André Laube (35, Potsdam)

Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Mr. Raul Torres (ESP), Mr. Henk Smit (NED)
Delegate: Mr. Andrey Constantinov (BUL)
Stadion: Swimmingpool "OLYMPIC", Tiflis (GEO)

 Comment

 Share this

DE Webshop shorts